Schwarzwurzeln in Schinken (Rezept)

Zutaten für  
1000 GrammSchwarzwurzeln
2 EsslöffelMehl (1)
1 EsslöffelEssig
400 MilliliterWasser gesalzen
200 MilliliterKochwasser aufbewahren
200 GrammSchinken Scheiben
40 GrammMehl (2)
40 GrammMargarine
125 MilliliterMilch
 Salz
 Pfeffer
 Muskatnuss
1/2 Zitrone Saft
1 BundDille
50 GrammGouda gerieben

Rezeptzubereitung:

Schwarzwurzeln kalt waschen, schaben und sofort in kaltes Wasser legen, das mit Mehl (1) und Essig verrührt wurde. Sind alle Schwarzwurzeln geschält, kurz unter kaltem Wasser abspülen.

In frischem Salzwasser 20 Minuten lang kochen, abtropfen lassen und die angegebene Menge des Kochwassers für die Sosse abmessen. Die Schwarzwurzeln in Schinkenscheiben wickeln und in eine gefettete Auflaufform legen.

Margarine zerlassen, das Mehl (2) einrühren und leicht anbräunen lassen. Mit dem Gemüsewasser und der Milch ablöschen. Sosse unter Rühren 5 Minuten kochen lassen. Gewürze, Zitronensaft und feingehackten Dill unterrühren, über die Schwarzwurzeln giessen.

Mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 15 Minuten backen. Dazu passen Pellkartoffeln.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link