Halimasch-Torte mit Beaujolais-Butter (Rezept)

Zutaten für 6 Portionen
100 GrammSchweine- und Kalbfleisch sehr fein gehackt
100 GrammKalbfleisch; fein gewürfelt
Schalotte
150 GrammHalimasch; blanchiert
Ei
 Meersalz
 Pfeffer
200 GrammBlätterteig
Für Die Beaujolaisbutter
200 MilliliterBeaujolais
Schalotte
1 PriseMeersalz
1 PrisePfeffer
500 MilliliterKalbsbrühe
100 GrammButter

Rezeptzubereitung:

Fleisch, Schalottenwürfel, gut ausgedrückte Halimasch und Ei mischen, würzen.

Blätterteig halbieren, 2 Kreise von ca. 24 cm ø ausrollen.

Einen Teigkreis mit der Füllung bestreichen, dabei einen Rand von ca. 1, 5 cm frei lassen. Rand mit Eigelb einpinseln. Mit dem zweiten Teigkreis abdecken, Rand gut andrücken. Mit Eigelb einpinseln. Torte im vorgeheizten Ofen bei 220 °C 20 bis 25 Minuten backen.

Zubereitung der Beurre rouge:

hinzufügen, Butter schnell und kräftig unterrühren.

Anrichten:

Tortenstück mit einigen separat gebratenen Hallimaschköpfen und Kräutern darauf arrangieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link