Nudelsalat 'Caruso' (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
250 GrammNudeln
100 GrammGekochter Schinken o. Frankfurter Würstchen
250 GrammTomaten
1 kleinZwiebel
1 BundPetersilie
 Worcestersauce
 Pfeffer
 Zitronen Saft
 Majonaise

Rezeptzubereitung:

Die Nudeln 'al dente' kochen und mit kaltem Wasser gründlich abschrecken.

Die Tomaten in der Haut einritzen, mit kochendem Wasser abbrühen und die Haut abziehen. Die Tomaten würfeln sowie den Schinken in Streifen bzw. Die Frankfurter Würstchen in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Die Petersilie sehr fein hacken.

Die Majonaise mit dem Zitronensaft vermischen und mit Worcestersauce und Pfeffer abschmecken. Nun die Petersilie daruntermischen. Die Tomatenwürfel und Schinkenstreifen darunterheben. Nun das ganze mit den Nudeln vermischen und im Kühlschrank kalt stellen.

Dieser Salat ist besonders zur warmen Jahreszeit und gut gekühlt zu empfehlen. Man kann ihn als Hauptgericht, als Beilage oder als Partymitbringsel einsetzen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link