Dressing auf Mayonnaise-Basis (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Mayonnaise
Eigelbe
1 PriseSalz
125 MilliliterÖl
1 TeelöffelWeinessig
1 PriseZucker
1/2 TeelöffelSenf
Variante: Remoulade
125 GrammMayonnaise für den Salat
2 EsslöffelWeisswein
Essiggurke gehackt
Sardellenfilets
Ei hartgekocht, gewürfelt
1/2 BundKräuter geschnitten
Variante: Cocktail-Sauce
3 EsslöffelMayonnaise für den Salat
3 EsslöffelKetchup
1/2 TeelöffelPaprika edelsüss
1/2 Orange Saft
1 PriseTabasco
3 EsslöffelSahne geschlagen
1 EsslöffelCognac
Thousand-Islands-Dressing
3 EsslöffelMayonnaise für den Salat
3 EsslöffelCrème fraîche
1 EsslöffelWeissweinessig
1 PriseTabasco
1 PriseSalz
1 PriseZucker
1 1/2 EsslöffelPaprikaschote sehr fein gehackt
1/2 BundSchnittlauch
Asia-Dressing
6 EsslöffelMayonnaise für den Salat
1 EsslöffelTomatenketchup
1 EsslöffelChilisauce
1/2 TeelöffelSambal Ölek
1 PriseSalz
1 TeelöffelZitronen Saft
1 TeelöffelPfefferschote gehackt
Ei hartgekocht

Rezeptzubereitung:

Mayonaise gelingt nur, wenn Eigelbe und Öl dieselbe Temperatur haben! Im Sommer für Salatsaucen besser eine fertige Mayonnaise verwenden. Selbstgemachte Mayonnaise sofort verwenden (Salmonellengefahr!!).

Die sehr frischen Eigelbe und das Salz mit dem Handrührer cremig rühren. Öl tropfenweise unter ständigem Rühren mit dem Handrührer auf niedrigster Stufe zugeben: Dabei muss sich das bereits untergerührte Öl jeweils gänzlich mit der Eigelbcreme verbunden haben, bevor man noch weitere Tropfen zufügt. Ist alles Öl verbraucht, die Mayonnaise noch zwei bis drei Minuten rühren, bis sie dicklich geworden ist. Jetzt mit Weissweinessig Zucker und Delikatess-Senf abschmecken. Zum Abschmecken eignen sich aber auch Zitronensaft, Worcestershiresauce, Weisswein und weisser Pfeffer.

Remoulade: Die Salat-Mayonnaise mit Weisswein glattrühren. Mit der gehackten Essiggurke, den gehackten Sardellenfilets, dem gewürfeltem Ei und die feingehackten Kräuter mischen. Mit Zucker und Salz würzen. Passt zu Eier-, Wurst- und Gemüsesalat.

Variante Cocktail-Sauce: Salat-Mayonnaise mit Ketchup, Edelsüsspaprika, Orangensaft und wenig Tabasco verrühren. Die geschlagene Sahne und den Cognac zufügen. Passt zu Shrimps-Cocktail.

Thousand-Island-Dressing: Salat-Mayonaise und Creme Fraiche verrühren. Weissweinessig, Tabasco, Salz und Zucker unterrühren. Gewaschene, sehr fein gehackte Paprikaschote und gewaschenen, in schmale Röllchen geschnittenen Schnittlauch zu fügen. Passt zu allen feinen Rohkost- und zu zarten Gemüsesalaten.

Asia-Dressing: Salat-Mayonnaise mit Tomatenketchup und Chilisauce vermischen. Mit Sambal Ölek, Salz und etwas Zitronensaft abschmecken. Die gehackte Pfefferschote und das gewürfelte Ei unterheben. Passt zu Eisberg- und Rindfleischsalaten.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link