Ankaerueuemichuaechae, Variante 2 (Uri) (Rezept)

Zutaten für 
250 GrammAnkaerueuemi; oder braune, erkaltete Butter
250 GrammMehl
Eigelb
250 GrammZucker
200 MilliliterMilch; o. Rahm
 Zimt
 Zitronenschale
20 MilliliterKirschwasser
100 GrammNüsse gehackt
100 GrammWeinbeeren; eingeweicht
Eiweiss
 Paniermehl

Rezeptzubereitung:

Ankaerueuemichuaechae = Kuchen von Butterrueckstaenden.

In einer Schüssel werden die 'Ankaerueuemi' und das Mehl gut miteinander verrieben, Eigelb, Zucker und die Milch oder Rahm dazugegeben, nach und nach auch alle übrigen Zutaten beigefügt und alles zusammen zu einem Teig gewirkt. Ganz zuletzt wird das zu Eischnee geschlagene Eiweiss daruntergezogen.

Die Springform wird gut bebuttert und mit Paniermehl ausgestreut. Dann wird der Teig eingelegt, das Kunstwerk in den Ofen geschoben und gebacken.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link