Krokanteis (Rezept)

Zutaten für 500 
260 MilliliterVollmilch
Eigelb
70 GrammZucker
75 GrammSahne
35 GrammKrokant

Rezeptzubereitung:

Die Eigelbe und den Zucker in einer grossen Schüssel bearbeiten, bis die Eigelbe fast weiss geworden sind. Zwischenzeitlich auf kleiner Hitze die Milch und 50 g Sahne erwärmen, bis alles zum erstenmal aufwallt. Dann unter Rühren die restliche Sahne zu der Eigelb-Zucker-Mischung geben und nach und nach die fast kochende Milch zugiessen. Wenn die Zutaten gut miteinander vermischt sind, die Creme in das Gefäss giessen, das zum Aufkochen der Milch benutzt wurde. Bei kleiner Hitze unter dauerndem Umrühren zwei Minuten erwärmen. Darauf achten, dass die Mischung nicht zu kochen beginnt, da sonst das Eigelb stockt. Nun die Mischung in die grosse Schüssel giessen und kräftig mit einem Schneebesen oder elektrischen Rührer schlagen, so dass sie schnell abkühlt. Im Kühlschrank abkühlen lassen.

Während die Mischung abkühlt, den Krokant in feine Stückchen zerkleinern.

Nun die Eismasse ohne den Krokant noch einmal drei Minuten gut durchschlagen, in die Eismaschine geben und gefrieren lassen. Kurz bevor das Eis fertig gefroren ist, den Krokant hinzufügen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link