Bananenkuchen (Rezept)

Zutaten für 1 Stück
75 GrammCashew; (1) klein gehackt
125 GrammButter
50 GrammZucker
50 GrammIsomalt
Ei
500 GrammBananen
220 GrammWeizenvollkornmehl
1 1/2 TeelöffelBackpulver
1/2 TeelöffelSalz
1 PriseMuskatnuss
1/2 Vanilleschote Mark
25 GrammCashew; (2) grob gehackt

Rezeptzubereitung:

Butter, Zucker, Isomalt und Ei schaumig rühren. Mehl, Backpulver, Salz, Muskatnuss und das Mark der Vanilleschote hinzugeben. Bananen in Scheiben schneiden und zusammen mit den klein gehackten Nüssen (1) unterrühren.

Die Nüsse (2) als erstes auf den Boden der Backform streuen, so dass sie beim Stürzen dekorativ obenauf liegen. Den fertigen Teig ebenfalls in die Backform geben und 55 Minuten in den auf 200 °C vorgeheizten Backofen schieben. Der Bananenkuchen schmeckt warm oder auch kalt.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link