Gemüse-Lasagne (mit Bandnudeln) (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
500 GrammMöhren junge
750 GrammSpargel
600 GrammKohlrabi
500 GrammBandnudeln
 Salz
1 TeelöffelÖl
375 MilliliterWasser (1)
125 MilliliterWasser (2)
200 GrammButter
1 TeelöffelZucker
300 GrammJunge Erbsen; ausgepalt oder Tk
60 GrammMehl
125 MilliliterSchlagsahne
 Pfeffer
 Muskatnuss
2 EsslöffelZitronen Saft
2 BundKerbel
3 BundPetersilie glatt
4 ScheibeWeizentoastbrot

Rezeptzubereitung:

Möhren und Spargel schälen. Möhren der Länge nach vierteln, Spargel der Länge nach halbieren. Beides in 6cm lange Stücke schneiden. Kohlrabi schälen und erst in dicke Scheiben dann wie Pommes frites in Stifte schneiden.

Bandnudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, abtropfen lassen und mit dem Öl vermengen.

Wasser (1) mit 1/4 der Butter, dem Zucker und Salz aufkochen. Darin zuerst die Möhren und Kohlrabi 6-8 Minuten zugedeckt garen, herausheben und in einen Durchschlag geben. Spargel ca. 4-5 Minuten zugedeckt in der Flüssigkeit garen. Erbsen ca. 1 Minute vor Schluss dazugeben. Das Gemüse in einen Durchschlag schütten, Brühe auffangen.

Die Hälfte der Butter in einem Topf schmelzen. Das Mehl mit dem Schneebesen einrühren. Gemüsebrühe mit Wasser (2) und der Sahne auffüllen, die Mehlschwitze damit ablöschen. Mit dem Schneebesen kräftig verrühren und 1-2 Minuten durchkochen lassen. Mit Salz, weissem Pfeffer, Muskat und Zitronensaft würzen. Kräuter nicht zu fein hacken und unter die Béchamelsauce heben.

Eine ofenfeste Form von mit etwas weicher Butter ausfetten. Eine Schicht Nudeln in die Form geben, darauf jeweils 1/3 der Gemüsemischung und 1/3 der Sauce verteilen. Vorgang zweimal wiederholen, zum Schluss den Auflauf mit Nudeln bedecken.

Toastbrot entrinden und im Mixer zerkleinern. Die Brösel auf der Lasagne verteilen. Restliche Butter in Flöckchen draufgeben.

Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten 45 Minuten bei 225 °C garen; 10 Minuten vor Garzeitende abdecken, falls die Oberfläche zu dunkel wird. In der Form servieren.

Dazu ein halbtrockener Weisswein.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link