Leber mit Apfelkruste (Rezept)

Zutaten für 
4 kleinÄpfel
2 mittelZwiebel
20 GrammButter oder Margarine
1/2 TeelöffelZucker
 Salz
 Pfeffer
1/2 TasseBrühe
2 EsslöffelSahne-Merrrettich
1 PackungKräuter gemischt, gehackt
4 ScheibeKalbsleber je 150g
2 EsslöffelÖl

Rezeptzubereitung:

Vorbereitungszeit ca. 10 Minuten Garzeit ca. 30 Minuten ca. 374 Kalorien / 1566 Joule pro Portion

Äpfel waschen, halbieren und entkernen, Zwiebel abziehen und beides grob würfeln. Butter oder Margarine schmelzen, Apfel- und Zwiebelwürfel hineingeben, mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen, Brühe angiessen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten schmoren. Sahne-Meer- rettich und gemischte Kräuter unterrühren, nochmals abschmecken. Leber waschen, trockentupfen, mit Pfeffer würzen, von beiden Seiten in erhitztem Öl ca. 1 Minute braten. Nebeneinander auf ein Backblech oder eine Auflaufform legen. Jeweils 1 Portion der Apfelmasse auf jede Leberscheibe geben, im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Oberhitze ca. 10 Minuten überbacken.

Dazu passen fritierte Kartoffelscheiben, als Garnierung Apfelspalten.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link