Kräuter-Pfannkuchen mit Paprikaquark (Rezept)

Zutaten für 
250 GrammMehl
1 PriseSalz
Eier
375 MilliliterMilch
4 EsslöffelKräuter gemischt, gehackt
60 GrammButter oder Margarine zum Braten
250 GrammSahnequark
Zwiebel
1 EsslöffelTomaten- oder Paprikamark
 Paprikapulver

Rezeptzubereitung:

Mehl mit Salz, Eiern, Milch und Kräutern zu einem Teig verrühren und in erhitztem Fett nach und nach Pfannkuchen abbacken, diese warm stellen. Quark mit geriebener Zwiebel, Tomaten-oder Paprikamark und Paprikapulver vermischen und abschmecken. Die Pfannkuchen damit bestreichen und zusammenklappen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link