Chili con carne (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
250 GrammBohnen, rot oder braun
1000 MilliliterWasser
1 EsslöffelSchweineschmalz
20 GrammMargarine
500 GrammKalbsbrust, ohne Knochen oder Rindfleisch
Zwiebel
1 TeelöffelSalz
 Pfeffer
1 TeelöffelChilipulver
1 EsslöffelPaprika edelsüss
250 GrammTomaten abgezogen
1/2 EsslöffelSpeisestärke

Rezeptzubereitung:

Chili con carnr ist bei uns das bekannteste Gericht aus der mexikanischen Küche. Genauer gesagt aus der mexikanisch - indianischen Küche. Klar, dass es davon in Mexiko unzählige Rezepte gibt. Aber Bohnen und Chilipulver sind immer dabei.

Bohnen über Nacht in 1 l. Wasser einweichen. Im Einweichwasser 90 Minuten kochen. Nach 60 Minuten Garzeit, das Fett in einer grossen Pfanne erhitzen. Das Fleisch mit kaltem Wasser abspülen und mit Haushaltspapier trocknen. Fleisch würfeln, in der Pfanne rundherum braun anbraten. Geschälte, gewürfelte Zwiebel dazugeben, glasig dünsten. Dann Fleisch und Zwiebel zu den Bohnen geben. Mit Salz, Pfeffer, Chilipulver und Paprika würzen. 60 Minuten leicht kochen lassen. Abgezogene Tomaten achteln oder grob würfeln. Die kommen auch rein. Noch 30 Minuten kochen. Noch mal abschmecken. Wenn nötig Speisestärke mit kaltem Wasser anrühren und die Flüssigkeit damit binden.

Beilage:

Als Getränk:

Menü 22/172

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link