Kressesuppe (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
50 GrammButter
Zwiebel fein gehackt
Pakete Kresse
1 EsslöffelSchnittlauch
1000 MilliliterHeisse Hühnerbrühe (Würfel)
1/2 TeelöffelSalz
 Pfeffer
1 PriseMuskatnuss
40 MilliliterWeisswein trocken
Eigelb
125 MilliliterSahne
Scheib. Toastbrot
 Knoblauch- oder Kräuterbutter
2 EsslöffelKresse geschnitten

Rezeptzubereitung:

Butter zerlassen und darin Zwiebelstücke und die abgeschnittene Kresse zwei Minuten andünsten. Den Schnittlauch und die Brühe zugeben, kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und mit dem Wein abschmecken. Eigelbe mit der Sahne verquirlen. Die Suppe damit legieren. Nicht mehr kochen lassen. Das Toastbrot würfeln und in erhitzter Knoblauch- oder Kräuterbutter anrösten. Die Suppe mit den Toastwürfeln und der Kresse bestreut servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link