Schwarzwälder Kirschtorte (Rezept)

Zutaten für  
Teig
100 GrammButter
100 GrammZucker
1 KartonVanillezucker
Eier
70 GrammMandeln, gerieben und abgezogen
100 GrammSchokolade (halbbitter), gerieben
50 GrammMehl
50 GrammSpeisestärke
2 TeelöffelBackpulver
7 EsslöffelKirschwasser
Füllung
500 Grammsüsse Sahne
 Zucker
750 GrammSauerkirschen aus dem Glas
Zum Garnieren
1 EsslöffelSchokoladenstreusel
 Sauerkirschen

Rezeptzubereitung:

Aus den angegebenen Zutaten einen Rührteig bereiten. Teig in eine am Boden gefettete Springform füllen und in den vorgeheizten Backofen setzen.

E: Unten. T: 1750 °C / 30 bis 40 Minuten Den ausgekühlten Kuchen in drei Böden teilen, den unteren mit Kirschwasser beträufeln.

Für die Füllung Sahne mit etwas Zucker steif schlagen, Kirschen abtropfen lassen. Beim Zusammensetzen unteren und mittleren Boden etwa 2 cm hoch mit Sahne bestreichen und Kirschen darauf verteilen.

Obere Platte und Torte rundum mit Sahne bestreichen. Schokoladenstreusel in die Mitte geben, Sahnerosetten aufspritzen und mit Kirschen garnieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link