Ingwer-Feigen mit Honig (Rezept)

Zutaten für  
Feigen
1 StückIngwer Wurzel
 (geschält ca. 10 g)
20 GrammButter
2 TeelöffelHonig
 Zitronensaft, je nach Geschmack

Rezeptzubereitung:

1. Feigen waschen und mit Küchenpapier abtrocknen, Stiel und Blütenansatz wegschneiden, Früchte vierteln. Ingwerwurzel schälen und sehr fein würfeln.

2. Butter in einem Topf aufschäumen lassen, Ingwer, Honig und 1 El. Zitronensaft hineingeben. Die Feigenviertel darin wenden und dann auf der Hautseite etwa fünf Minuten garen. Wenn sie sich in der Mitte zu öffnen beginnen, mit einem Löffel vorsichtig aus dem Topf nehmen. Die Flüssigkeit einkochen lassen, bis sie sirupartig wird. Mit Zitronensaft abschmecken. Über die Feigenviertel geben.

Passt zu Putenschnitzel, gebratenen Hähnenkeulen, auch zu Rotbarschfilet in Eihülle.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link