Nudelsalat mit Kräutern und Erbsen (Rezept)

Zutaten für  
Für 12 Personen
500 GrammNudeln bunt
 Salz
1 KartonTiefgefrorene Erbsen (300 g)
1 BundSchnittlauch
1 BundPetersilie
1 BundDille
125 GrammMayonnaise für den Salat
2 PackungMagermilch-Joghurt (à 150 g)
 Pfeffer
 Zucker
 Zitronen Saft

Rezeptzubereitung:

1. Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Tiefgefrorene Erbsen 3 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen und mitgaren. Beides abtropfen und abkühlen lassen.

2. Schnittlauch, Petersilie und Dillfein hacken. Mayonnaise und Joghurt verrühren. Mit Sakz, Pfeffer, Zucker und Zironensaft abschmecken. Kräuter unterheben. Nudeln und Mayonnaise mischen. Den Nudelsalat nochmals abschmecken und anrichten.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link