Mokkacreme (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
3 BlätterGelatine weiss
Eigelb
50 GrammZucker
6 EsslöffelMilch
3 TeelöffelKafferpulver (Instant)
1 PackungSchlagsahne 250g
Eiweiss
1 TeelöffelZitronen Saft
1 PriseSalz
 Mokkabohnen zum Verzieren

Rezeptzubereitung:

1. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Das Eigelb mit 40 g Zucker schaumig rühren.

2. Die Milch aufkochen, 1 Tl. Kaffeepulver darin auflösen. Die Kaffee-Milch- Mischung vom Herd nehmen und unter die Eigelbmasse rühren. Die Gelatine ausdrücken und unter Rühren in der Eier-Milch-Mischung auflösen. Die Masse kalt stellen.

3. Sobald die Masse zu gelieren beginnt, 1/8 l der Sahne steif schlagen und unterziehen.

4. Eiweiss mit Zitronensaft, Salz und dem restlichen Zucker steif schlagen, unter die Creme ziehen und kalt stellen.

5. Kurz vor dem Servieren die restliche Sahne steif schlagen und mit einem Spritzbeutel (Sterntülle) auf der Creme verteilen. Die Sahnetupfer mit Mokkabohnen verzieren, die Creme mit dem restlichen Kaffeepulver bestäuben. Als Menüvorschlag: Vorspeise: Meerrettichcremesuppe Hauptspeise: Hähnchenbrustfilet in Orangen-Senf-Sauce Dessert: Mokkacreme

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link