Honigkuchenauflauf mit Rotweinsauce (Rezept)

Zutaten für 8 Portionen
110 GrammButter
50 GrammZucker
Eigelbe
110 GrammHonigkuchen
50 GrammKuchenbrösel
1 MesserspitzeZimt gemahlen
1 MesserspitzeNelkenpulver
Eiklar
Zitrone (unbehand.), abgeriebene Schale vo
65 GrammZucker
Auflaufförmchen von ca. 8 cm Durchmesser
 Butter z. Ausstreichen
 Zucker zum Ausstreuen
Rotweinsosse:
250 MilliliterRotwein, leichter
200 GrammHimbeeren
70 GrammZucker
 Stärke
 Himbeergeist

Rezeptzubereitung:

Auflaufförmchen mit Butter ausfetten und am inneren Rand mit Zucker bestreuen. Butter mit Zucker schaumig schlagen und nach und nach die Eigelbe zugeben. Den Honigkuchen fein reiben und mit den Gewürzen unter die Masse heben.

Eiweiss zu Schnee schlagen, dabei den Zucker langsam einrieseln lassen. Ebenfalls vorsichtig unter die Masse heben. Die Förmchen mit der Masse füllen und im Wasserbad im Ofen bei 180 °C 25-30 Minuten backen.

Dazu passt eine Rotweinsosse: Rotwein mit pürierten Himbeeren und Zucker aufkochen und mit Stärke binden, Mit etwas Himbeergeist verfeinern.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link