Heisswecken (Rezept)

Zutaten für  

Rezeptzubereitung:

Man benötigt dazu 500 g Mehl, 125 g Margarine, 60 g Zucker, 2 Eier, 1/4 1 Milch, 125.g Korinthen, 1 Prise Salz und 40 g Hefe. Aus dem gut durchgekneteten Teig formt man 7 bis 8 Bälle, bestreicht sie nach dem Aufgehen mit lauwarmem Wasser und bäckt sie bei mittlerer Hitze hellbraun. Noch dem Abkühlen schneidet man einen kegelförmigen Deckel aus und füllt in die Öffnung ein Stück Butter, etwas Zucker und Zimt, deckt den Deckel wieder drauf und lässt die Wecken im Ofen nochmals heiss werden.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link