Gefüllte Brötchen (Rezept)

Zutaten für  

Rezeptzubereitung:

Wenn mal kein Kuchen im Haus ist, lässt sich aus Brötchen schnell etwas Kaffeegebäck zubereiten. Die Brötchen werden ausgehöhlt, kurz in Wasser getaucht und mit Quark, dem man ein Ei, Zucker, Zitronensaft und eventuell Rosinen zufügt, gefüllt. Die Kappe wieder aufsetzen. Von allen Seiten in Margarine knusprig braun braten, dann heiss in Zucker wälzen und zum Kaffee servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link