Fischcurry (Rezept)

Zutaten für 2 Portionen
80 GrammBasmatireis
150 GrammBohnen
 Salz
4 EsslöffelKokosmilch
2 EsslöffelFischsosse (Asienladen)
100 MilliliterGemüsebrühe Instant
1 TeelöffelRote Currypaste (Asienladen)
150 GrammSojabohnensprossen
200 GrammKabeljaufilet
1 EsslöffelLimettensaft
1/2 Chilischote
 Thai-Basilikumblätter für die Deko

Rezeptzubereitung:

1. Reis nach Packungsanweisung garen. Bohnen putzen, waschen, in Salzwasser 6 bis 8 Minuten kochen.

2. Kokosmilch, Fischsosse, Brühe, Currypaste verrühren.

3. Sprossen überbrühen, mit abgetropften Bohnen und Currysosse mischen und erhitzen.

4. Kabeljau in Stücke teilen, 4 Minuten in der heissen Sosse ziehen lassen. Mit Limettensaft abschmecken.

5. Chili entkernen, in Ringe schneiden. Fischcurry mit Reis anrichten, mit Chili und Basilikum bestreuen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link