Perlhuhn mit Tempura (Rezept)

Zutaten für  
Zutaten: 13.71 Dm / 7.01 Eur
1 DoseAnanas Scheiben
1 StückEdamer
1 BundFrühlingszwiebel
150 GrammPerlhuhnbrust
Süsskartoffel
Tafel Kraft Schokolade
Romana-Salat
Weitere Zutaten siehe Rezept
Kochduell Grundausstattung

Rezeptzubereitung:

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Perlhuhn mit Tempura

Dessert: Rösti in Schokosauce

Perlhuhn mit Tempura Den Reis kochen mit etwas Butter und Salz abschmecken. Für die Currysauce Curry in Öl anschwitzen, mit Ananassaft ablöschen, mit Sahne auffüllen, eine Ananasscheibe dazugeben, pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Filet plattieren, würzen, mit einem Romanasalatblatt und einem Teil des Käses zur Roulade einrollen, befestigen und in der Pfanne mit Fett beidseitig anbraten und im Ofen bei 180° ca. 10 Minuten garen lassen. Die geputzten, gewaschenen und an beiden Enden kreutweise eingeschnittenen Frühlingszwiebeln in Mehl wenden, durch den Tempurateig ziehen und in die Friteuse geben. Der Teig besteht aus Stärke, geschlagenem Eiweiss, Eigelb, Prise Salz und Wasser. Den Reis in der Mitte des Tellers anrichten. Currysauce darüber geben, die Perlhuhnroulade obendrauf setzen und mit den fritierten Frühlingszwiebeln darauf garnieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link