Ei mit Pilzen gefüllt (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Eier
300 GrammChampignon
 Milch
Zur Béchamelsosse
10 GrammButter
10 GrammMehl
100 MilliliterMilch
Zum Übergiessen
100 Millilitersaure Sahne
2 EsslöffelMehl verrühren

Rezeptzubereitung:

Die hartgekochten Eier werden in Hälften geschnitten, das Eigelb vorsichtig herausgenommen und durch ein Sieb passiert. Man bereitet die Béchamelosse, vermischt sie mit dem Eigelb, der Hälfte der Bedünsteten Pilze und soviel Milch, dass man eine leichte weiche Füllung erhält. Die halbierten Eier werden gehäuft gefüllt und in eine feuerfeste Schüssel gegeben. Die übrigen Pilze bestreut man mit Mehl und bräunt sie etwas, gibt ein wenig Wasser und saure Sahne darauf und kocht es auf. Man übergiesst damit die gefüllten Eier und wärmt sie in der Backröhre.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link