Orangensalat (Rezept)

Zutaten für 6 Portionen
2 kleinZwiebeln eventuell mehr
Orangen
Carambola eventuell mehr
2 EsslöffelEstragonessig
 Salz
 Gemahlener schwarzer Pfeffer a.d.M.,
7 EsslöffelOlivenöl
20 Oliven

Rezeptzubereitung:

Die Orangen schälen und dabei die weisse Haut entfernen. Die Früchte in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden und die Kerne herausnehmen; den dabei austretenden Saft auffangen. Die Zwiebeln abziehen und in sehr feine Ringe schneiden. Die Carambola waschen und in dünne Scheiben schneiden, sodass sich jeweils ein Stern ergibt.

Für die

Sauce Orangensaft mit Estragonessig, Salz und Pfeffer verrühren und das Olivenöl hinzufügen. Die Orangen auf einer Platte anrichten. Die Zwiebelringe und die Oliven darauf verteilen. Mit den Carambolasternchen garnieren und die Salatsauce darüber giessen.

Zu diesem frischen und fruchtigen Salat passt hervorragend ein trockener Silvaner als Getränk.

Als traditionelles Weihnachtsmenü: - Orangensalat

- Petersilienwurzelsuppe mit Kartoffeln - Gebratene Gans mit Rotkohl und Kartoffelklössen - Maronencreme

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link