Chicorée, gefüllt, Selbstgemacht (Rezept)

Zutaten für  
125 GrammLangkornreis
250 MilliliterWasser
Salz
1/2 Schnittlauch
1/2 Petersilie
Zwiebel
1 PackungTomatenfruchtfleisch in Stücken (500 g)
 Pfeffer
Packung Doppelrahm-Frischkäse
 Kräutern der Provence
Eigelb
Kolben Chicorée, mittelgr.
8 ScheibeFrühstücksspeck
 Petersilie

Rezeptzubereitung:

Erfasst am 04.11.02 durch Roy, www.Selbstgemachtes. De

Reis, Wasser und Salz auf 3, oder Automatik-Kochstelle 12, aufkochen und 20 Minuten auf 0 ausquellen lassen.

Kräuter waschen und hacken. Zwiebel fein würfeln. Tomatenfruchtfleisch und Zwiebeln in eine feuerfeste Auflaufform geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Frischkäse, Eigelb und gehackte Kräuter mit dem Reis vermengen. Chicorée putzen, waschen, längs halbieren, bitteren Kern entfernen. Reisfüllung auf jeweils 4 Hälften geben, die anderen Hälften daraufgeben. Jede Chicorée mit Speck umwickeln, auf die Tomatensossesetzen.

Im Backofen garen.

Schaltung: 200 - 220°, 2. Schiebeleiste v. U.

170 - 190°, Umluftbackofen 25 - 30 Minuten

Zwischendurch eventuell mit Folie abdecken.

Mit Petersilie garniert servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link