Echtes Bäckerweissbrot, Selbstgemacht (Rezept)

Zutaten für  
1125 GrammWeizenmehl Type 550 (kein billiges 405er)
11 GrammZucker
15 GrammSalz
30 GrammMagarine
50 GrammHefe
650 MilliliterWasser

Rezeptzubereitung:

Erfasst am 28.08.01 durch Roy, www.Selbstgemachtes. De von Thomas Henken

Alle Zutaten 5-6 Minuten kräftig zu einem geschmeidigen Teig kneten. 5 Minuten entspannen lassen und zu 840 g schwere Ballen aufteilen, den Restteig können sie zu den 840 g zugeben!

Jetzt die Ballen in die Formen geben und an einem warmen feuchten Ort bis ca. 1cm unter Formenrand aufgehen lassen (ca. 30-40 min je nach Temp.)! Wenn der Teig aufgegangen ist kommt er in den Ofen, bei 230 °C, wo er Goldbraun gebacken wird!!!

Tipp: Wenn Sie den aufgegangenen Teig in der Form vor dem Abbacken noch mit etwas Wasser einstreichen, und während des Einschiebens den Ofen mit Dampf füllen (kleines Glas Wasser in den Ofen schütten) bekommt das Weissbrot einen seidigen Glanz. Wie beim Bäcker!

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link