Magenbitter - Damenbitter, Selbstgemacht (Rezept)

Zutaten für 
3 GrammGetrocknete Pomeranzenschale (Apotheke)
5 TropfenPomeranzenextrakt (Apotheke)
3 GrammGetrocknete Zitronenschale (Apotheke)
3 GrammGalgantwurzel (Apotheke)
3 GrammKalmuswurzel (Apotheke)
1 GrammKoriander
1 GrammSternanis
1 GrammZimt Pulver
1 GrammMuskatnuss gerieben
1/2 GrammMacis
700 MilliliterWodka (40 Vol.%)
250 MilliliterZuckersirup

Rezeptzubereitung:

Erfasst am 29.03.01 durch Roy, www.Selbstgemachtes. De

Alle Gewürze in einem Mörser zerstossen und in ein Gefäss füllen. Mit 700 ml Wodka (40 Vol.%) übergiessen, kräftig schütteln und das Gefäss verschliessen. Hell gestellt, den Ansatz etwa 14 Tage durchziehen lassen, dabei alle 2 Tage einmal gut schütteln.

250 ml Zuckersirup zu dem Ansatz geben, alles miteinander mischen, dann filtrieren. In eine mit kochend heissem Wasser ausgespülte Flasche umfüllen und diese gut verschliessen.

Haltbarkeit: Gut verschlossen und dunkel gestellt, ist dieser etwas süssere Bitter fast unbegrenzt haltbar.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link