Mehlsuppe (Rezept)

Zutaten für  
5 EsslöffelButterfett
5 EsslöffelMehl
Zwiebel
2000 MilliliterKnochen- oder Fleischbrühe,
 Salz
 Muskatnuss
100 MilliliterRotwein, eventl.
1 EsslöffelSahne

Rezeptzubereitung:

Butterfett erhitzen. Auf kleinem Feuer unter ständigem Rühren das Mehl rösten (ca. 1/2 Stunde) Es muss kastanienbraun werden. Während der letzten 10 Minuten die Zwiebel mitrösten. Mit der Brühe nach und nach ablöschen. Dabei gut rühren, damit keine Knöllchen entstehen. 2 Stunden köcheln lassen, salzen, würzen.

(Kathrin gibt gern noch 100 ml Rotwein bei.) Die Suppe in gut vorgewärmte Teller anrichten und eventuell einen El Sahne in die Tellermitte geben.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link