Kroketten aus Hühnerfleisch (Rezept)

Zutaten für  
Gekochtes Huhn,
Karotte
1 StückLauch
Zwiebel
100 GrammChampignons
100 GrammSpeck
1 PackungWeisswein
3 EsslöffelHelle Einbrenne
 (Butter schmelzen, Weissmehl dazugeben,
 Gut vermischen und mit Hühnerbrühe ablöschen),
Eier
 Semmelbrösel und Fett zum Ausbacken

Rezeptzubereitung:

Das ausgelöste Fleisch eines gekochten Huhns in ganz kleine Stücke schneiden.

Ganz fein geschnittener Speck in einer Pfanne auslassen und das eben- falls ganz feingeschnittene Gemüse darin anbraten. Mit Weisswein ab- löschen und die helle Einbrenne zugeben. Hühnerfleisch, Eier, eventl. Semmelbrösel druntermischen, so dass ein fester Teig entsteht, aus dem Kroketten geformt werden können.

Die Kroketten in Semmelbrösel wälzen und im schwimmenden Fett ausbacken. Auf Küchenpapier entfetten.

(Johann Rottenhöfer, "Anweisung in der feinen Kochkunst", Verlag Lothar Borowsky

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link