Entenragout mit Teltower Rübchen (Rezept)

Zutaten für  
Ente (4 Teile),
 Salz
 Pfeffer
 Mehl
100 GrammButterfett
Nelken
Pimentkörner
Bouquet garni
 (Petersilie, Majoran, Thymian, Beifuss),
750 GrammTeltower Rübchen (oder Karotten),
Schalotten
250 MilliliterFleischbrühe
250 MilliliterPortwein
Sardellenfilets

Rezeptzubereitung:

Die Entenstücke salzen, pfeffern, mit Mehl bestäuben und im heissen Butterfett goldbraun braten. Nelken, Pimentkörner und Bouquet garni dazugeben und mit Wasser ablöschen. In dem auf 120 °C vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde schmoren. Dann die Rübchen und Schalotten dazugeben. Weiterschmoren lassen bis das Gemüse weich ist (ca. 1/4 Stunde).

Die Entenstücke herausnehmen und warm stellen. Mit Fleischbrühe und Portwein aufgiessen und die klein geschnittenen Sardellenfilets darunter mischen. Nochmals einige Minuten aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Entenstücke auf das Gemüse legen und mit Kartoffelbrei anrichten.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link