Egli-Filet nach Zürcher Art (Barsch) (Rezept)

Zutaten für  
750 GrammEglifilets (Barsch),
 Salz
 Pfeffer
 Zitronen Saft
Schalotten gehackt
250 MilliliterWeisswein
100 GrammButter
1 TeelöffelMehl
 Estragon
 Kerbel
 Majoran
 Thymian
 Petersilie
Salbei Blatt
Knoblauchzehe gepresst
Eigelb
50 MilliliterSahne

Rezeptzubereitung:

Die Filets mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft 30 Minuten marinieren. In die gebutterte Gratinform schichten, mit den gehackten Schalotten bestreuen, den Wein zugeben und das Ganze bei 250 °C im vorgeheizten Ofen 10 Minuten dünsten.

Die Butter mit den ganz fein gehackten Kräutern und Mehl, Sahne und Eigelb schaumig rühren, mit Salz und Pfeffer leicht würzen und über die Fische geben. Die Platte ein paar Mal leicht hin und her schwenken, damit sich die Mischung mit dem Wein mischt und diesen leicht bindet. 5 bis 7 Minuten bei stärkerer Oberhitze im Ofen fertig dünsten lassen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link