Kartoffelsuppe mit Bärlauch, Dörrpflaumen und Speck (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Schalotte, in feine Scheiben geschnitten
Dörrpflaumen, über Nacht eingeweicht
1/4 StückLauch
Brötchen geschnittene Würfel
Kartoffeln, mittelgross, in Scheiben geschnitten
1 PriseMuskatnuss
Knoblauchzehe zerdrückt
1 PriseMajoran
1 EsslöffelGänseschmalz
3 ScheibeRauchspeck
1 PriseSahne
1 BundBärlauch gehackt
 Salz
 Pfeffer
 Petersilie

Rezeptzubereitung:

Schalotten und Speck in Gänseschmalz glasig dünsten, die Kartoffelscheiben zugeben und mit anschwitzen. Mit der Brühe auffüllen, Knoblauch und Majoran hinzugeben und 20 Minuten durchkochen.

Die Speckscheiben herausnehmen, würfeln und zur Seite stellen. Die Brühe mit dem Mixstab gut durcharbeiten.

Lauch würfeln und mit dem Speck und den entkernten Dörrpflaumen in die Suppe geben. Bärlauch zugeben, mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken, mit der Sahne verfeinern.

Die Brotwürfel in Gänseschmalz rösten, die Petersilie hacken und die Suppe damit anrichten.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link