Makkaroni in Thymianbutter mit Tsatsiki (Rezept)

Zutaten für 2 Portionen
220 GrammMackaroni
Salatgurke;halbiert, entkernt grob geraspelt
Knoblauchzehe;durchgedrückt
4 EsslöffelJoghurt
 Zitronen Saft
1 BundThymian; (*)
2 EsslöffelButter
 Salz
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

Die Mackaroni nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser bissfest garen.

Knoblauch mit Joghurt und Gurke verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit ein paar Spritzern Zitronensaft abschmecken. Etwa fünf Minuten bei Zimmertemperatur ziehen lassen.

Thymian waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. In einer Pfanne mit der Butter aufschäumen, die Mackaroni abgiessen, gut abtropfen lassen, dazugeben, mit Salz und Pfeffer nachwürzen und gut durchschwenken. Die Thymianmackaroni in eine Schüssel geben und das zimmerwarme Tsatsiki darüber träufeln.

(*) Es darf ruhig reichlich Thymian sein.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link