Bananen-Kokos-Pudding (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
2 kleinKokosnüsse
 (beim Kauf darauf achten, dass der Saft noch in
 Der Frucht ist - schütteln)
500 MilliliterKokosmilch
Bananen reif
2 EsslöffelZucker
Eier

Rezeptzubereitung:

Das Fleisch der Kokosnuss - nachdem der Saft entnommen wurde - fein raspeln. Die geschlagenen Eier mit Zucker zur Kokosmilch geben. Die Bananen schälen, zerdrücken und mit Kokosraspeln sowie Eimixtur vermischen. Gut vermischen und in eine feuerfeste Schüssel geben. Im Backofen bei mittlerer Hitze backen, bis Pudding fest ist (*). Er kann heiss oder kalt serviert werden. Dieser Pudding ist ein sehr nahrhafter Nachtisch.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link