Pastetchen mit Kürbisfüllung (Rezept)

Zutaten für 
1000 GrammKürbisfleisch; in Würfeli
Peperoncino; entkernt in Streifen
2 EsslöffelButter
200 MilliliterBouillon
200 GrammGeräuchertes Rippli in Würfeli
200 GrammSaucenrahm
100 GrammErbsen
Blätterteigpastetchen

Rezeptzubereitung:

Kürbis- und Peperoncini-Streifen in der warmen Butter kurz dünsten. Mit der Bouillon ablöschen, zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen.

Die 'Kürbisbouillon' absieben und mit der Hälfte der Kürbisstücke fein pürieren. Zurück zu den restlichen Kürbisstücken geben. Saucenrahm, Ripplistuecke und Erbsen zufügen, alles 5 Minuten köcheln lassen und abschmecken.

Die Pastetchen inzwischen im heissen Ofen kurz wärmen, unmittelbar vor dem Auftragen die Füllung darin verteilen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link