Leberkäs-Krautwickel (Rezept)

Zutaten für 
1 grossZwiebel
20 GrammButter
1 grossSauerkraut
175 MilliliterKlare Brühe (eventuell Instant)
Wacholderbeeren
Lorbeerblatt
1/2 BundLauchzwiebeln
100 GrammGouda
6 ScheibeLeberkäs a ca. 120 g
50 GrammSenf mittelscharf
 Salz
 Pfeffer gemahlen

Rezeptzubereitung:

Zwiebel schälen, fein würfeln. Fett in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Sauerkraut kurz mit andünsten. Mit Brühe ablöschen. Wacholderbeeren und Lorbeerblatt zufügen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten dünsten.

In der Zwischenzeit Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Käse grob raffeln. Leberkässcheiben nebeneinander legen und mit je einem Teelöffel Senf bestreichen.

Sauerkraut gut abtropfen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwas abkühlen lassen, auf die Leberkässcheiben verteilen. Scheiben aufrollen und mit der offenen Seite nach unten in ein Gefäss zum Überbacken legen. Mit Lauchzwiebeln und Käse bestreuen. Backofen auf 200 °C vorheizen und in ca. 20 Minuten goldbraun backen. Warm servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link