Mokka-Trüffel (Rezept)

Zutaten für 55 
200 GrammSchokolade zartbitter
100 GrammButter
150 GrammPuderzucker
1 TeelöffelInstant-Kaffepulver
1 EsslöffelKaffeelikör
 Pistazien; zum Verzieren
 Pralinenförmchen

Rezeptzubereitung:

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen und von der Kochstelle nehmen. Butter in einer Schüssel schaumig rühren. Den Puderzucker löffelweise dazugeben. Mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einer glatten Creme rühren. Kaffeepulver in Kaffeelikör auflösen und zufügen. Leicht abgekühlte Schokolade unter langsamem Rühren zugeben. Weiterrühren, bis eine gleichmässige dicke Creme entstanden ist.

In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Die Creme in die Pralinenförmchen spritzen. Jede Praline mit einer halbierten Pistazie verzieren. Verpackt kühl aufbewahren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link