Russischer Reiskuchen mit Rum (Rezept)

Zutaten für 
150 GrammNaturreis; Rohgewicht
250 MilliliterMilch, 0, 3% Fett
125 MilliliterWasser
Salz
Zitrone, unbehandelt; Schale als Spirale
5 TropfenVanillearoma
Eier getrennt
6 TeelöffelZucker oder
1 TeelöffelSüssstoff flüssig
6 TeelöffelPflanzenmargarine
3 EsslöffelRosinen
15 GrammMandeln gehackt
1/2 TeelöffelRumextrakt
20 MilliliterRum; zum Beträufeln

Rezeptzubereitung:

Den Reis waschen und zusammen mit Milch, Wasser, Salz, Zitronenspirale, Vanillearoma und Süssstoff aufkochen und ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Zitronensprirale entfernen.

Inzwischen Eigelb, Zucker und Margarine schaumig rühren. Die Creme unter den Reis geben, Rosinen und Mandeln dazu. Das Eiweiss zu Schnee schlagen, unter die Masse heben und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (25 cm ø) füllen. Abbacken.

Nach dem Erkalten mit Rum beträufeln.

Temperatur: 170 °CHeissluft / 200 °COber- und Unterhitze Backzeit: ca. 40 Minuten

gepostet: A.Bendig

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link