Kartoffel-Schinken-Röllchen auf Spinat (Rezept)

Zutaten für 
500 GrammKartoffeln
500 GrammSpinat
Zwiebel
Knoblauchzehe
1 EsslöffelMargarine
1/2 BundPetersilie
1/2 BundSchnittlauch
7 EsslöffelMilch nach Bedarf
1 EsslöffelButter
 Muskatnuss
4 ScheibeSchinken gekocht
6 EsslöffelGouda gerieben
 Salz
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

Kartoffeln schälen, in Salzwasser 25 Minuten kochen. Wasser auffangen. Spinat putzen, waschen, abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, würfeln, beides mit Spinat in Margarine andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, ca. 5 Minuten dünsten.

Petersilie und Schnittlauch waschen und hacken. Die Kartoffeln zerstampfen. Mit Milch, Butter und eventl. Kartoffelwasser zu einem Püreee verrühren, mit Muskat würzen, Kräuter zugeben. Die Masse auf gekochten Schinken streichen, aufrollen. Spinat in eine Auflaufform füllen, Röllchen darauflegen, mit geriebenem Gouda und Pfeffer bestreuen. 5 Minuten überbacken.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link