Hollerkuecheln (Holunderkuchen) (Rezept)

Zutaten für 
10 Holunderblüten
1 EsslöffelZucker
250 MilliliterSahne
Eier
150 GrammMehl
2 EsslöffelPuderzucker
1000 Gramm(circa) Butterschmalz

Rezeptzubereitung:

Dicken Pfannkuchenteig aus 2 Eiern, Zucker, Sahne und Mehl herstellen. Holunderblüten in den Teig eintauchen und in schwimmenden Butterschmalz goldgelb backen. Mit Puderzucker bestreuen und sofort servieren.

beim

Amberger Fremdenverkehrsverein, Am Gartenhain 1, 92224 Amberg

(Ortsbaeuerin Paula Schaller, Ursensollen)

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link