Fasan auf georgische Art (Fazan po-gruzinski) (Rezept)

Zutaten für 
Fasan
25 Walnüsse
500 GrammSultaninen
50 GrammButter
Orangen Saft
 Tee
1/2 TasseFleischbrühe
 Salz

Rezeptzubereitung:

Den Fasan rupfen, ausnehmen, waschen und abtrocknen. In einen Topf legen, in den er eben hineinpasst.

Die Walnüsse, die Sultaninen, die Butter und den Orangensaft beifügen und so viel grünen Tee zugiessen, bis der Fasan knapp bedeckt ist. Salzen und zudecken, bei schwacher Hitze 45 bis 60 Minuten garen.

Den Fasan mitsamt den Sultaninen und Nüssen anrichten. Den Bratenfond mit der Fleischbrühe vermischen, etwas einkochen und über den Fasan giessen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link