Engadiner Hochzeitssuppe (Graubünden) (Rezept)

Zutaten für 
50 GrammBratspeck Scheiben
1 EsslöffelBratbutter
40 GrammKarotten; in feine Streifen
40 GrammSellerie; in feine Streifen
40 GrammLauch; in feine Streifen
500 MilliliterBouillon
200 MilliliterRahm
Eigelb
 Salz
 Pfeffer
 Muskatnuss
 Petersilienblättchen

Rezeptzubereitung:

Die Speckscheiben in kleine Vierecke schneiden, in der Bratbutter kurz anbraten. Das Gemüse beigeben. Mit der Bouillon ablöschen und in der offenen Pfanne ca. 10 Minuten leicht kochen lassen.

Die Hälfte des Rahms in die Suppe geben. Den restlichen Rahm mit dem Eigelb leicht aufschlagen, unter die heissen Suppe rühren. Diese darf nicht mehr kochen, sonst gerinnt das Eigelb.

Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Anrichten und mit Petersilienblättchen bestreuen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link