Knoblauch-Pickles (Rezept)

Zutaten für 
250 GrammKnoblauch geschält
1 EsslöffelSalz
3 EsslöffelFenchelsamen
1 EsslöffelPfefferkörner
1 EsslöffelGaram masala
1 EsslöffelSchwarzkümmelsamen
1 TeelöffelChilipulver
1/4 TeelöffelAsafötida gemahlen
900 MilliliterSonnenblumenöl; vielleicht bis um 1/3 mehr

Rezeptzubereitung:

Die ganzen Knoblauchzehen mit Salz und Gewürzen in ein Konservenglas legen. Mit Öl bedecken und gut verschliessen.

Glas an einen warmen Ort stellen, zum Boiler oder an die Sonne, wenn es warm genug ist. In den ersten 5 Tagen täglich ein paarmal umrühren.

Vor dem Gebrauch wenigstens eine Woche an warmem Ort stehen lassen.

Das Geschmack von Knoblauch wird mit der Zeit angenehm mild, nach 3 bis 4 Monaten können die Pickles zerdrückt zu Gemüse- und Fleischgerichten verwendet werden.

** Erfasst von Rene Gagnaux

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link