Kalte Gurkensuppe mit Ei (Rezept)

Zutaten für 
1 grossSalatgurke
750 MilliliterBrühe
 Pfeffer
 Koriander gemahlen
Zucker
Ei hartgekocht
2 1/2 EsslöffelZitronen Saft
1 EsslöffelSenf
3 1/2 BlätterBorretsch
1/2 BundDille
 Salz
4 ScheibeWeissbrot
Knoblauchzehe

Rezeptzubereitung:

Gurke schälen, Kernhaus ausschaben, Gurke würfeln, in kochendem Salzwasser 1-2 Minuten blanchieren. Herausnehmen, mit kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen.

2/3 der Gurkenwürfel pürieren. Brühe mit Pfeffer, Koriander, gehacktem Borretsch und Zucker aufkochen, danach kalt werden lassen.

Ei pellen, Eigelb herausnehmen, zerdrücken und mit Zitronensaft und Senf verrühren. In die Brühe einrühren und abschmecken.

Gurkenpüree und -würfel zugeben, ebenso das kleingehackte Eiweiss und gehackten Dill. Weissbrotscheiben rösten, mit Knoblauch einreiben, in Würfel schneiden und auf die Suppe geben.

** Erfasst und gepostet von Ulli Fetzer (2:246/1401.62)

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link