Schwarzwälder Kirschtorte (Rezept)

Zutaten für  
Teig
150 GrammButter oder Margarine
130 GrammZucker
1 1/2 PackungVanillezucker
Eier
115 GrammMandeln gemahlen
150 GrammSchokolade gerieben
75 GrammMehl
75 GrammSpeisestärke
Gestrichene Tl. Backpulver
Füllung
12 EsslöffelKirschwasser
300 GrammKirschkonfitüre
750 MilliliterSchlagsahne
 Vanillezucker eventuell
1 EsslöffelSchokolade gerieben
 Kirschen (nicht diese roten Cocktailkirschen!)

Rezeptzubereitung:

Das Rezept meiner Grossmutter, und eine meiner Lieblingstorten

Butter oder Margarine schaumig schlagen, nach und nach Zucker, Vanillezucker und die Eier zugeben und rühren.

Mandeln, Schokolade auf die Teigmasse geben.

Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen und auf den Teig sieben. Alles vorsichtig durchrühren.

In einer nur am Boden gefetteten Springform bei guter Mittelhitze ca.

50 Minuten backen.

Die Torte nach dem Erkalten zweimal aufschneiden, so dass 3 Böden entstehen.

Sahne mit etwas Kirschwasser und eventuell etwas Vanillezucker aufschlagen.

Die Tortenplatten mit Kirschwasser beträufeln und mit Kirschkonfitüre, Kirschen und Schlagsahne bestrichen wieder zusammensetzen.

Die Oberfläche und den Rand der Torte mit Schlagsahne bestreichen, geriebene Schokolade darüberstreuen und mit Kirschen garnieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link