Rustikales Soufflé mit Laugenbrezeln und Emmentaler (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Laugenbrezeln
75 GrammMagerer Bauchspeck
30 GrammButter
Schalotten fein gewürfelt
400 MilliliterMilch
Eigelb
2 EsslöffelPetersilie feingehackt
75 GrammEmmentaler
 Salz
 Pfeffer
 Muskatnuss
Eiweiss
 Butter; zum Fetten der Förmchen
Für Den Endiviensalat
Klein. Kopf Endiviensalat
50 GrammBauchspeck
3 EsslöffelSpeiseöl
2 EsslöffelEssig
 Salz
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

Laugenbrezeln in dünne Scheiben schneiden. Gewürfelten, mageren Bauchspeck und Schalotten in einer Pfanne glasig braten. Milch dazugiessen und aufkochen. Die Sauce zu den Brezelscheiben geben und zugedeckt etwa 10 Minuten einweichen lassen.

Dann Eigelb, Petersilie, Käse und Gewürze untermischen. Eiweiss mit wenig Salz steif schlagen und locker unter die Masse heben. 4 Souffléförmchen mit Butter ausstreichen und zu 2/3 mit der Creme füllen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C (Gas Stufe 2) etwa 35 Minuten garen.

Endiviensalat in Streifen schneiden. Bauchspeck in der Pfanne knusprig braten. Aus Öl, Essig, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette rühren und zum Speck in die Pfanne giessen. Damit den Endiviensalat anmachen und auf den Tellern anrichten.

Dazu die Laugenbrezel-Souffles servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link