Apfelmenü , Kraftbrühe mit Apfelspalten (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Zwiebel
Rinderbeinscheibe
1250 MilliliterWasser
1 BundSuppengrün
Lorbeerblatt
Pimentkörner
Thymian Zweig
Majoran Zweige
Pfefferkörner
 Salz
1/2 Staudenselleriestange
Möhren
Zwiebel
2 EsslöffelÖl
Äpfel säuerlich
100 GrammBackpflaumen
 Pfeffer
 Zimt
 Kreuzkümmel

Rezeptzubereitung:

Zwiebel halbieren. Mit Fleisch ohne Fett in einem grossen Topf anbraten. Mit Wasser ablöschen. Zugedeckt ca. 50 Minuten köcheln lassen. Suppengrün putzen, kleinschneiden. Mit Lorbeerblatt, Piment, Thymian und Majoran (einige Blättchen beiseite legen) zugeben, pfeffern, salzen. Weitere 30 Minuten ziehen lassen. Beinscheibe herausnehmen, anderweitig verwenden. Brühe in ein mit einem Mulltuch ausgelegtes Sieb giessen, auffangen. Sellerie, Möhren und rote Zwiebel putzen, in Scheiben schneiden. Im Öl andünsten. Brühe angiessen. 3 Minuten köcheln. Äpfel halbieren, entkernen, in Spalten schneiden. Mit Backpflaumen in der Suppe erhitzen. Pikant abschmecken. Mit Majoran garniert servieren.

Pro Portion: ca. 250 kcal

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link