Krosse Bratheringe aus der Pfanne (Rezept)

Zutaten für  
Heringe, frisch
 Salz grob
3 EsslöffelZitronen Saft
1 BundMajoran
70 G. Roggenmehl
70 G. Roggenschrot
 Salz
 Pfeffer frisch gemahlen
 Butterschmalz zum Braten

Rezeptzubereitung:

Heringe ausnehmen und Kiemen entfernen. Fische gründlich waschen und mit Küchenkrepp trockentupfen.

Fische von innen salzen und mit Zitronensaft beträufeln. Majoranzweige in die Bauchhöhlen stecken.

Roggenmehl und -schrot mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Heringe darin wenden.

Butterschmalz in einer grossen, schweren Pfanne erhitzen und die Heringe darin von jeder Seite etwa drei bis vier Minuten goldbraun braten.

Anrichtevorschlag: Bratfisch in der Pfanne servieren. Dazu Blattsalate mit Saure-Sahne-Dressing und Kartoffelpüree reichen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link