Eierkuchen (Rezept)

Zutaten für  
100 GrammWeiche Margarine oder Butter
300 GrammZucker
Vanillezucker Päckchen
Eier
Eigelb
200 GrammMehl
100 GrammSpeisestärke
1 MesserspitzeBackpulver

Rezeptzubereitung:

Margarine oder Butter, Zucker, Vanillezucker, Eier und Eigelb schaumig rühren.

Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, darübersieben und einen glatten Teig rühren. Eine Guglhupf - Form einfetten, mit Paniermehl ausstreuen und den Teig hineingeben.

Backzeit: E-Herd: 40 - 50 Minuten bei 200o

Gasherd: 40 - 50 Minuten auf Stufe 3 Nach dem Backen kann man den Kuchen mit einer Zitronenglasur überziehen, aber ich bestreue ihn meistens mit Puderzucker.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link