Reissalat Mandarin (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Zwiebel
6 EsslöffelÖl
2 TeelöffelCurrypulver
125 GrammPatnareis
250 MilliliterWasser
 Salz
Lauch Stange
4 EsslöffelZitronen Saft
1 DoseMandarinen (190 g)
1 EsslöffelMango-Chutney
 Zucker
1 DoseChampignons (115 g)

Rezeptzubereitung:

Die feingehackte Zwiebel in 1 El Öl andünsten, Currypulver und Reis zufügen, kurz durchdünsten, Wasser und Salz zufügen und 15-20 Minuten quellen lassen.

Den Lauch in nicht zu dünne Scheiben schneiden und in Salzwasser blanchieren.

Aus Zitronensaft, 5 El Mandarinensaft, feingehacktem Mango Chutney, Salz, Zucker und eventuell etwas Curry und 5 El Öl eine pikante Sauce rühren, über den abgekühlten Reis geben. Lauchringe, die abgegossenen Mandarinen und die Champignons zufügen und gut durchziehen lassen. Nochmals abschmecken.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link