Farfallesalat mit frischem Tunfisch (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
200 GrammFarfallenudeln
200 GrammFrischer Tunfisch am besten Mittelstück
Gross. Basilikumblätter; in feine Streifen geschnitten
1/2 Zitrone; Saft gepresst
Reife Tomaten; geschält und
 In Würfel geschnitten
Knoblauchzehe gehackt
1/2 Peperone
1/2 Peperone
1/2 Gelber Peperone; alle drei in kleine Würfel
 Balsamicoessig
 Olivenöl
 Salz
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

Farfalle al dente kochen, abschütten, abkühlen lassen.

Knoblauch und Peperoniwürfel in Olivenöl andünsten. Die Farfalle mit den warmen Peperoniwürfeln mischen und mit Aceto balsamico, Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Tunfisch in dünne Scheiben schneiden und auf flachen Tellern rund anrichten. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Olivenöl bepinseln. Basilikumstreifen und Tomatenwürfel darauf verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Farfallesalat auf die Mitte der Teller geben, auf Wunsch ausgarnieren und sofort servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link